ECKEN, KANTEN, HÖHEN, LÄNGEN

Bei der Vermessung von Gebäudelängen, Spannmaßen, exzentrisch liegender Punkte, Objektpunkten an Fassaden oder generell Wandoberflächen sind besondere Werkzeuge gefragt. Nicht alle Aufgaben können reflektorlos gelöst werden. Wir bieten praktische Helfer, die im Außendienst entwickelt worden sind.

Präzisionsprisma PP 17.5

  • Genaue Aufmessung von Objektpunkten an Fassaden.
  • Wasserdichtes und stoßfest gelagertes Hochleistungsprisma.
  • Gehärter, abnutzungsresistenter Anlagedorn.
  • Kunststoff-Kappe, zur besseren Anvisierung & Schutz des Prismas.

SBF Flexibler Winkelhalter

  • Direktes Aufmessen der konstruktiven Kante bei Betonbauteilen mit Fase > 20 mm.
  • Winkelhalter passt sich dank Scharniergelenk dem Winkel des Bauteils an.
  • Einschraubbares Prisma kann nach dem Anlegen in alle Richtungen flexibel gedreht werden.
  • Anwendung z. B. bei der Positionierung und Kontrolle betonierter Elemente.

Prismenschwanenhals

  • Direktes Aufmessen von Punkten der Wandoberfläche und von Innen- und Außenecken.
  • Schwanenhals zum Erreichen von ungünstig gelegenen Punkten.
  • Sicheres Halten durch rutschfesten Griff.
  • Beliebiger Prismenstab mit 5/8″-Anschluss als Verlängerung anschraubbar.

Exzentrische Aufnahme von Gebäudeecken

  • Zur tachymetrischen Aufmessung von Gebäudepunkten.
  • Unterschiedliche Exzenterabstände realisierbar.
  • Flexibles Verdrehen des Prismas um die Stehachse möglich.
  • Mit vielen handelsüblichen Prismen verwendbar.

Streckenmessung mit KiLas-Geo

  • Universelle Halterung für die Streckenmessung bei Standardaufgaben:
    – Bestimmung von exzentrisch liegenden Punkten.
    – Gebäudelängen.
    – Spannmaße zwischen 2 Bodenpunkten.
  • Eine Halterung für diverse Anwendungen.
  • Passend für viele Laserdistanzmesser.

Ausführliche Infos

Sie finden diese Artikel unter dem Kapitel “Spezielle Prismen/Anwendungen” in unserem Gesamtkatalog.

Artikel online kaufen:
Zum Webshop