DIE HALTER-LÖSUNG FÜR MOBILE COMPUTER

Das Prinzip ist bei fast all unseren Halterungen dasselbe: Sie legen Ihren Computer auf eine passende Schale, die etwas größer ist als das Gehäuse. Das überstehende, pulverbeschichtete Blech schützt vor potenziellen Schlägen und dient gleichzeitig als Basis für einen oder mehrere Klemmhebel. Mit diesen wird der Rechner fixiert, wodurch er gegen Herausfallen und Verschieben gesichert wird. Selbst ein Tragen über Kopf ist möglich.
Durch zahlreiches Zubehör lassen sich die Halterungen für verschiedene Einsatzmöglichkeiten erweitern.

Einsatz am GNSS-Stab, auf dem Stativ oder mobil

Mit einem passenden Kugelkopf können Sie Ihren Rechner auf einem Stativ beliebig ausrichten. Kombinieren Sie den Kugelkopf mit einer unserer Stabklemmen, ist die Halterung im Handumdrehen an Ihrem GNSS-Stab oder am Instrumentenstativ befestigt.

Nutzen Sie Gurte und Adapter zum mobilen Tragen des Rechners, die Drehhalterung Uni 168 oder Haken zum Einhängen am Instrumentenstativ: Immer haben Sie beide Hände frei.

Neben unseren Universalhalterungen bieten wir Spezialhalterungen für folgende Rechnermodelle an:

  • Panasonic FZ-G1
  • Panasonic FZ-M1
  • Panasonic CF-20
  • Getac T800
  • Getac F110

Ausführliche Infos

Sie finden das Kapitel „Rechnerhalterungen“ in unserem Gesamtkatalog.

Artikel online kaufen:
Zum Webshop

Anwendungsmöglichkeiten unserer Rechnerhalterungen

Am GNSS/Prismenstab

Mittels der Kombination Stabklemme-Traverse-Kugelkopf können Sie die Halterung seitlich am Stab befestigen. Der Rechner lässt sich ergonomisch optimal ausrichten und gleichzeitig so nah wie möglich am Schwerpunkt des Stabes anbringen.

Auf Leichtstativ „Easy Going“

Mit unserem speziell für den Vermessungsbereich entwickelten Dreibein-Stativ „Easy Going“ haben Sie immer die Hände frei. Das leichte und robuste Stativ lässt sich einhändig versetzen und steht stabil immer gleich an Ihrer Seite, völlig abgekoppelt vom Instrumentenstativ.

Mobil mit Tragehalterung

Für jede Rechnerhalterung bieten wir auch eine Option zum mobilen Tragen an. Mit Nacken- oder Kreuzgurt und einem Adapter wird die Halterung, je nach Gewicht, an zwei oder vier Punkten aufgehängt. Durch die verstellbare Gurtlänge können Sie mit der Halterung am Bauch anliegend auf der für Sie angenehmsten Höhe arbeiten.

Am Instrumentenstativ

Für Kunden, die mit am Instrumentenstativ angebrachten Rechner arbeiten wollen, bieten wir folgende Möglichkeiten:
• Klemme am Stativbein.
• Haken zum Einhängen an Stativlasche.
• Drehbarer Halter auf dem Stativteller.