Bohnenstingl GmbH

ÜBER UNS

Wir – die Bohnenstingl GmbH – befassen uns seit 1984 mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Spezialvermessungszubehör. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Bestreben, Zubehör für Geometer und Vermessungsingenieure zu entwickeln, welches die Arbeit im Feld leichter und zuverlässiger macht. Dabei liegt unser Augenmerk auch auf der Erhöhung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Da unsere Produkte oftmals aus einer speziellen Problemstellung heraus entstanden sind und entstehen, verstehen wir uns auch als Entwickler und Hersteller von Lösungen für spezielle Herausforderungen im Bereich der Geodäsie. Daher auch seit 1984 das Wort „Spezial“ vor dem Begriff „Vermessungszubehör“.
Unser Ziel ist es, Problemstellungen, die während der örtlichen Vermessung auftauchen, nicht mit Provisorien zu lösen, sondern hierfür ein ausgereiftes Produkt zu schaffen. Kommen wir hierbei zu der Meinung, dass dieses auch für andere Geometer interessant sein kann, fertigen wir eine Kleinserie und nehmen es in unser Sortiment auf.
Wir entwickeln unsere Produkte in erster Linie nach Ideen und Vorgaben des namensgleichen Ingenieur- und Vermessungsbüros und auf Anregungen sowie Wünschen von Kunden.

Als Beispiel für konsequente Produktentwicklung sei das Thema Prismenkonstante genannt. Die Kenntnis deren korrekter Größe ist wichtig bei der täglichen Vermessung mit elektronischen Tachymetern. Zur Fehlervermeidung fertigen wir Systeme mit speziellen Glaskörpern, die es dem Anwender erlauben auch miniaturisierte Prismen einzusetzen ohne Änderungen der Prismenkonstanten vornehmen zu müssen. Zudem müssen sie die qualitativen und technischen Voraussetzungen erfüllen, um höchste Messgenauigkeiten zu ermöglichen. Da die Zusammenhänge zum Thema Prismenkonstante beim Praktiker oft zu Unklarheiten führen, haben wir uns frühzeitig dem angenommen. So enthält unser Produktkatalog eine Abhandlung über die verschiedenen Definitionen der Prismenkonstanten. Außerdem eine aktuelle Tabelle, in der eine Großzahl der handelsüblichen Prismen samt ihren Konstanten aufgelistet sind. Die notwendigen Einstellungen am elektronischen Tachymeter wurden systemabhängig gegenübergestellt.

Seit 1989 nehmen wir auf der jährlich stattfindenden Fachfirmenausstellung INTERGEO, im Rahmen des Deutschen Geodätentages, als Aussteller teil. Zu diesem Termin im Herbst jeden Jahres, stellen wir seither regelmäßig unsere Neuentwicklungen vor.